a

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa cum sociis Theme natoque.

Latest Posts

1-677-124-44227
184 Main Collins Street West Victoria 807
info@yoursite.com

Onroad-Straßentour Friaul-Julisch Venetien

Das Friaul als Italiens nordöstlichste Region liegt genau zwischen den Sandstränden der Adria und den süd­östlichen Alpen. Dazu gehören dann die Dolomiten und auch die optisch ähnlich wirkenden Julischen Alpen. Etwas weiter nördlich findet sich dazu der Karnische Kamm, der die natürliche Grenze zu Österreich bildet. Der großen Vielfalt der Landschaft entspricht auch ein umfangreiches Kulturerbe, geprägt durch einen komplizierten Geschichtsverlauf und den Einfluss verschiedener Völker. Aus diesem Grund präsentiert sich die Region Friaul – Julisches Venetien wie ein kleines Universum, in dem verschiedene Traditionen friedlich miteinander koexistieren: es ist ein Land der Kontraste.

 

Ein Paradies für Motorradfahrer – der Himmel für Serpentinen-Fans

 

Friaul – Julisch Venetien. In Friaul zu fahren, bedeutet Freiheit zu erleben und diese Region Kurve um Kurve neu zu erobern. Erfahren Sie mit uns die zahlreichen Traumstraßen durch die Naturschönheiten des Trentino und genießen Sie bei
unseren Pausen in den kleinen Bergdörfern typische italienische Gaumenfreuden.
Das mediterrane Klima mit seinen milden Temperaturen und die von schroffen Bergen und Wäldern lassen uns hier einfach nur wohl fühlen. Egal wo wir unterwegs sind, die Strecken sind gespickt mit zahlreichen Serpentinen und garantieren uns jeden Tag Fahrspaß pur! Phantastische Kurvenetappen und wunderschöne Aussichten gehören zu den Highlights und werden Sie beeindrucken. Immer wieder wechseln wir zwischen traumhaften Tälern mit ihren tiefblau schimmernden Seen und gigantischen Bergmassiven.

 

Fahrkönnen: Das Motorrad sollte auf kurvenreichen Strecken, insbesondere in Kurven und Kehren sicher beherrscht werden.
Tagesfahrstrecken: ca. 180 km bis 480 km
Streckenprofil: Meist gut ausgebaute malerische und asphaltierte Nebenstraßen. Im Trentino gibt es oft sehr schmale Straßen.

  • Reiseziel

  • Abfahrtszeit

    18. Juni 2020
  • Rückkehr-Zeit

    21. Juni 2020
  • Inbegriffen

    Ausgearbeitete und erprobte Tagestouren mit erfahrenem deutschsprachigen Tourguide
    Frühstücksbüfett und landestypisches mehrgängiges Menü am Abend
    Getränkeservice
    Gruppeneinteilung: bei uns steht der Fahrspaß im Vordergrund
    Gruppengröße: 6 - 7 Motorräder
    Individuelle Betreuung vor Ort inkl. technischer Unterstützung
    Reisesicherungsschein
    Übernachtungen in einem gehobenen Hotel
  • Nicht inbegrifffen

    Flughafenshuttle
    Gepäckservice
    Kraftstoff Motorrad
    Organisation Hin- und Rückflug
1

Tag 1: Ankunft

Treffpunkt ist unser Motorradhaus in Hüttlingen. Nach einem kurzen Briefing mit Butterbrezeln und Kaffee geht’s um 7.30 Uhr los. Wir fahren teilweise über schmale Landstraßen aber auch um besser vorwärts zu kommen teilweise auf der Autobahn über Österreich zu unserem Tourhotel nach Ravascletto. Für Teilnehmer, die nicht nach Hüttlingen kommen wollen, bieten wir auf der Anreisestrecke weitere Treffpunkte an. Individuelle Anreise möglich.
2

Tag 2 und 3: Das Abenteuer beginnt

Unsere Tagestouren führen uns zu den Highlights
3

Tag 4: Rückreise

Heimreise. Kaum zu glauben, wie schnell eine Woche vergeht! Heute müssen wir leider die Heimreise antreten. Individuelle Heimreise ist selbstverständlich möglich.

Tour Location

Bei der Auswahl der Unterkunft überlassen wir nichts dem Zufall. Motorradfreundliche Hotels mit gehobenem Komfort und die Qualität der Kulinarik sind uns wichtig. Genießen Sie die landestypische Küche, erholen Sie sich im Spa- und Wellnessbereich, bevor wir zu einem weiteren Tag voller Fahrspaß aufbrechen.

HOTEL LA PERLA

Hübsch, heimelig und elegant, ganz eingebettet in die Karnischen Alpen liegt am Fuße der kleinen steilen Straßen, die ins Dorf hinaufführen, das Hotel-Restaurant “La Perla”, das seine Gäste in einem familiären und behaglichen Ambiente empfängt.
Das Hotel La Perla erwartet Sie in Ravascletto, im Herzen von Karnien und am Fuße des Zoncolan, in bester Lage. Als grünes Herz und gebirgiger Bereich des Friaul ist dieses Gebiet ein unberührter Winkel, den es zu entdecken gilt. Der Masse ist er noch unbekannt. Die Friulanischen Alpen sind ein großes Gebiet, das die Karnischen Alpen und die Julischen Alpen umfasst und hauptsächlich in der Provinz Udine liegt. Dank seiner Naturparks und den großen Forstgebieten kann dieser Winkel im Nordosten des Landes als „Kanada Italiens“ bezeichnet werden.

Details und Gästemeinungen findet ihr hier.

Die Highlights der Tour

  • Passo di Monte Croce Carnico
  • Passo di Pramollo
  • Monte Zoncolan
  • Cason di Lanza
  • Forcola di Monte Rest
  • Lago di Sauris

Kosten

Tourpreis im Doppelzimmer: 690,- €

Einzelzimmerzuschlag: 90,- €


Ihr habt weitere Fragen? Hier gelangt ihr zu unserem Kontaktformular.

Jetzt buchen!